Brillant Smaragd Armband

Auf Lager
Artikel Nr.:
100000108564
6.500,00 € 2.398,00 €

Endpreis*, zzgl. Versand
inkl. 0% MwSt.
(Differenzbesteuert nach §25a UstG.)

Einzelstück


Registrierte Nutzer erhalten einen Rabatt von -4% bei Überweisung

Große
Produktauswahl
Versand gratis
in Deutschland
Persönliche Abholung
nach Rücksprache möglich
Mo - Do von 09:00 - 17:30 Uhr
Freitags von 09:00 - 16:30 Uhr
+49 (0) 201 490 607 0



Allgemeines
Marke: Markenlos
Verarbeitung: Handarbeit
Verschluss: Kasten mit Sicherheitsschlaufe
Geschlecht: Für Sie
Zustand: Gebraucht, aufgearbeitet
Info: Neuwertig! Das Schmuckstück wurde von unseren Goldschmiedemeistern professionell aufgearbeitet und es befindet sich in einem sehr guten und absolut sauberen Gebrauchszustand.
Hinweis : Alle Angegebenen Werte sind Circa-Angaben.
Material / Gewicht
Metall: Weißgold
Feingehalt: 18 Karat / 750er
Gewicht: ca. 15,8 Gramm
Armband / Maße
Innenumfang: ca. 17,0 cm
Breite : ca. 1,9 - 10,9 mm
Höhe : ca. 2,5 mm
Diamanten
Stein(e): Diamanten
Anzahl: 52
Carat : 2,35
Reinheit : (VVS) Sehr, sehr kleine Einschlüsse - Wachstumsmerkmale
Farbe : (H) Wesselton - (I) Top Crystal
Schliff: Brillantschliff
Edelsteine
Stein (e): Smaragd
Anzahl: 18
Carat: 2,00
Lieferumfang
Sie bekommen mitgeliefert: Eine Expertise, Ein Schmuckbehältnis, Eine Rechnung
Beschreibung

Dieses hochwertige Armband ist in feinstem 750er Weissgold gefertigt und auf Hochglanz poliert.

Es ist mit 52 Diamanten und Brillanten mit ca. 2,35 Carat und 18 atemberaubenden Smaragden mit etwa 2,00 Carat besetzt, welche je nach Lichteinfall herrlich funkeln und strahlen.

Nicht nur in Anbetracht der hochwertigen Materialien, die verwendet wurden, um ein solch eindrucksvolles Schmuckstück zu fertigen, sondern besonders aufgrund seiner exzellenten Verarbeitungsqualität ist diese Schmuckstück etwas sehr Besonderes.

Der Smaragd ist einer der ältesten Schmucksteine, der sich in Goldschmiedearbeiten nachweisen lässt. Bereits 1300 Jahre vor Christi Geburt wurde er in Ägypten abgebaut - und Ägypten beherrschte bis zum Untergang des Pharaonenreiches den Smaragdhandel im Mittelmeerraum. Erst mit der Eroberung Südamerikas durch die Spanier im 16. Jahrhundert entdeckte man auf dem neuen Kontinent reichhaltige neue Smaragdvorkommen.

Der Smaragd gehört zu den wertvollsten Edelsteinen und besitzt seit jeher einen sehr hohen Stellenwert in vielen Kulturen. Die alten Ägypter erkannten schon früh die Heilkräfte des Smaragds, besonders aber seine Wirkung für die Augen.




X
Frage oder Preisvorschlag senden

Schmuck und Edeluhren Zahlungsarten und Versanddienstleister